Agenda

Lade Veranstaltungen

08
Mrz

Wotsch wüsse wär i bii…
Eine klingende Reise durch die Schweizer Landschaften!

Sonntag, 08. März 2020, 11:00Uhr, Gemeinde Bibliothek Wald

Altbekannte helvetische Volksweisen von Sabine und Sven Bachmann-Frey (Akkordeon und Klarinette) werden mit inniger Professionalität in eigenen und ungehörten Arrangements präsentiert.

Die beiden Aargauer Musiker spielen sich mit Leichtigkeit querbeet durch ihre Programme. Dabei zeigen sie keine Scheu vor verschiedenen Stilen und deren Grenzen. Schwungvoll nehmen sie die Zuhörer mit auf ihre Reise durch die Welt der Melodien und Klänge und bewegen sich elegant und lässig zwischen Klassik und Folk.

 

Daneben rezitiert Hanspeter Müller-Drossaart besinnlich-heitere Texte aus der vielfältigen Dialekt-Literatur der Schweiz, die er in unnachahmlicher Manier bekömmlich gestaltet. Da bleiben Emotionen und Reaktionen vonseiten des Publikums kaum aus, denn er versteht es brillant, diese mit in seine Text einzubeziehen: er bringt sie zum Lachen, Schmunzeln und zum Staunen.

Weblink
Wotsch wüsse wär i bii...
Anlass
Wotsch wüsse wär i bii… / Eine klingende Reise durch die Schweizer Landschaften!
Beginn
Sonntag, 08. März 2020, 11:00 Uhr
Ort
Gemeinde Bibliothek Wald Google Maps
Preis
CHF 20.– / CHF 10.- (Legi, AHV, Kinder)
Abendkasse
45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn geöffnet
Vorverkauf
Papeterie Müller, Wald, 055 246 14 44
Veranstalter
agKultur