Agenda

Lade Veranstaltungen

25
Apr

Franz Hohler «spaziert durch sein Gesamtwerk»
Abgesagt! Tragikomik

Samstag, 25. April 2020, 20:15Uhr, Schwertsaal

Abgesagt!

Die Veranstaltung muss aufgrund aktueller Gegebenheiten leider abgesagt werden.

Der Termin wird voraussichtlich im 2021 stattfinden. Wir werden rechtzeitig informieren und bitten um Verständnis.

 

An diesem Abend führt uns Franz Hohler durch sein reichhaltiges literarisches Gesamtwerk und damit auch durch die letzten 50 Jahre.

In seinen Geschichten löst sich die Wirklichkeit unmerklich auf und macht Ereignissen Platz, die sich unserer kühlen Logik entziehen. Mit ungewöhnlich wachem Blick für beunruhigende Details erzählt er von der Brüchigkeit und der Tragikomik unseres Alltags, aber auch von seiner Poesie.

Ein heiterer Abend mit einem hintergründigen Kritiker steht bevor, ein ebenso fröhlicher wie nachdenklicher Spaziergang durch unsere Zeit.

Weblink
Franz Hohler
Anlass
Franz Hohler «spaziert durch sein Gesamtwerk» / Abgesagt! Tragikomik
Beginn
Samstag, 25. April 2020, 20:15 Uhr
Ort
Schwertsaal Google Maps
Preis
CHF 30.– / CHF 20.- (Legi, AHV, IV)
Abendkasse
45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn geöffnet
Vorverkauf
Papeterie Müller, Wald, 055 246 14 44
Veranstalter
agKultur